Spargel

Produktbild

Allgemeine Informationen zu Spargel

• Herkunft und Geschichte

Die Heimat des Spargels, Asparagus officinalis, sind die Salzsteppen Osteuropas und Vorderasiens.

3000 v. Chr. ist eine erste Nutzung als Gemüsepflanze in Ägypten nachgewiesen. Die alten Griechen kannten zwar eine Spargelpflanze, es handelte sich dabei aber nicht um unseren Spargel, sondern um die Art Asparagus acutifolius.

Bei den Römern dagegen erfreute sich der echte Spargel großer Beliebtheit.

 

Mitte des 15. Jahrhunderts wird Spargel erstmals in Deutschland erwähnt. Zunächst wird er nur als Heilpflanze angebaut.

 

Anfang des 16. Jahrhunderts wird er dann als Gemüse genutzt.

• Kulturtipps und Beschreibung

Aussaat: Mitte Februar-Mitte April

Abstand: 30-40cm, in der Reihe 5cm

Saattiefe 4cm, für guten Bodenschluss sorgen.

Keimtemperatur: Minimum 12°C, optimal 25°C

Bleichspargel Ruhm von Braunschweig

Bleichspargel Ruhm von Braunschweig

Art.-Nr. 0194
Bewährte Sorte mit dicken weißen Stangen. Guter Ertrag.

Inhalt: 200 Korn
1,89 
-
+

Grünspargel

Grünspargel

Art.-Nr. 0511
Grünspargel bildet sehr zart bleibende Stangen. Sehr schnellwachsende Sorte.

Inhalt: 200 Korn
2,49 
-
+

Spargelsalat Celtuce

Spargelsalat Celtuce

Art.-Nr. 1154
Spargelsalat Celtuce ist ein aus China stammender Salat, der keine festen Köpfe, sondern lockere Köpfe bildet. Verwendet werden die Blätter als Salat und der Strunk wie Spargel.

Inhalt: 100 Korn
2,49 
-
+

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten