Benary Zinnien

Allgemeine Informationen zu Zinnien

Familie/Heimat:
Compositae/Mexiko

 

Verwendung:
hohe Sorten zum Schnitt, niedrige zur Gruppenpflanzung

 

Aussaattermin:
Beetsorten Februar-Mai. Schnittzinnien Ende April bis Ende Juni für Freilandschnitt mit Ernte ab Anfang Juli bis Anfang September. Einzelkornablage in Multitopfsysteme empfehlenswert oder Aussaat breitwürfig in Handkisten. Ab Ende Mai Direktsaat ins Freiland (Reihensaat) möglich

 

Keimung/Keimbedingung:
bei 21-23°C in 5-7 Tagen. Nach erfolgter Keimung auf 16-18°C reduzieren

 

Kulturtemperatur:
16-18°C

 

Substrat:
lockeres und durchlässiges Substrat

 

Dünger:
regelmäßige, stickstoffarme Düngung, pH 6,0-6,5

 

Schaderreger:
Virosen, Alternaria- und Phytophtora-Blattfleckenkrankheiten, Botrytis, Rhizoctonia-Welke- und Fußkrankheiten, Verticillium, Blasenfüße, Blattläuse, Spinnmilben, Blattälchen, Schnecken

 

Kulturtipps:
empfindlich gegen kalte Nächte, Treiberei unter Zusatzlicht möglich

Zinnie 'Dahliablütige Formelmix', ,einjährig

Zinnie Dahliablütige Formelmix, ,einjährig

Beschreibung

Farbenfrohe, reich und lange blühende Sommerblume mit riesigen, gefüllten Blüten. Einjährig. 80 cm.

 

Inhalt: 80 Korn

Artikel-Nr. Y593081
1,79 
-
+
AussaatAussaat Von April - Juni in Schalen oder Saatkiste. Freilandaussaat nach Mitte Mai möglich.
KeimungKeimung Bei 18 - 20 °C in 7 - 10 Tagen.
KulturKultur Bei dichtem Stand ca. 2 Wochen nach Aufgang pikieren, nach Mitte Mai auspflanzen. Pflanzabstand: 30 x 25 cm.
StandortStandort Bevorzugen warmen, sonnigen Standort und nährstoffreichen Boden.
VerwendungVerwendung Hervorragende Schnittblume.

Zurück zur Produktübersicht

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten