Sonstige Gemüse- und Obstsamen

Schwammgurke Luffa

Beschreibung

Die Luffa wird hauptsächlich wegen ihres Schwamms angebaut, aber auch Ihre unreifen Früchte sind essbar und erinnern geschmacklich an Zucchini.

 

Inhalt: 10 Korn

 

Artikel-Nr. 4376
2,79 
-
+
AussaatAussaat Früheste Freilandsaat ab Mitte April unter Vlies, ab Mitte Mai bis Juni direkt an Ort und Stelle. Saattiefe 1–2cm. Vorzucht in Töpfen ebenfalls möglich.
KeimungKeimung Nach 1–2 Wochen ab einer Mindestbodentemperatur von 10°C, optimal sind 24°C. ‚Warme Füße‘ durch Kompost oder Pferdemist empfehlenswert.
KulturKultur Reihenabstand ca. 100cm, in der Reihe 30 cm. Pro Pflanzloch 4 Samenkörner, bei Vorzucht in Töpfen 2 Körner pro Topf.
StandortStandort Benötigt möglichst warmen, humosen, lockeren Boden, eine gute Nährstoffversorgung und sehr viel Wasser. Sonnig bis halbschattig und windgeschützt.
ErnteErnte Ernte ca. 80 Tage nach der Aussaat. Erste Früchte früh abernten, sie sind essbar, ältere Früchte sind als Schwamm zu verwenden.
VerwendungVerwendung Sehr vielseitig verwendbares Gemüse oder zur Herstellung von Naturschwämmen.

Zurück zur Produktübersicht

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten